Kreis Steinfurt – Coaching

Sie suchen einen Arbeitsplatz, eine Ausbildungsstelle oder benötigen Unterstützung beim Lösen von Problemen?

Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Begleitung zum Erreichen Ihrer persönlichen Ziele – während des Lockdowns findet das Coaching online statt!

Ziel: Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg (zurück) in Beschäftigung.

  • nach individuellem Bedarf (max. 16 Stunden)
  • mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ist die Teilnahme kostenlos
  • Termine nach individueller Vereinbarung

Ziel:  Optimierung Ihrer Selbstvermarkung und Entwicklung einer Strategie zum Erreichen Ihrer beruflichen Ziele.

  • 25 Coaching Einheiten (ca. 1,5 Stunden/ Woche)
  • mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ist die Teilnahme kostenlos
  • Termine nach individueller Vereinbarung

Ziel: Coaching zur Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

  • 56 Coaching-Einheiten in einem Zeitraum von 3-6 Monaten
  • mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ist die Teilnahme kostenlos
  • Termine nach individueller Vereinbarung

Ziel: Professionelle Beratung und Begleitung im Anerkennungsverfahren bis zur Antragsstellung

  • bis zu 10 Coaching-Einheiten in einem Zeitraum von maximal 20 Wochen
  • mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ist die Teilnahme kostenlos
  • Termine nach individueller Vereinbarung

Ziel: Wir unterstützen Sie in allen Bereichen für Ihre erfolgreiche Integration.

  • max. 190 Coaching-Einheiten in einem Zeitraum von 10 Monaten
  • mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ist die Teilnahme kostenlos
  • Termine nach individueller Vereinbarung

Zielgruppe: junge Geflüchtete zwischen 18 und 27 Jahren in Duldung oder Gestattung

Ziel: eine nachhaltige Teilhabe am Arbeitsmarkt

1. Coaching:

  • individuelle Betreuung und Beratung während der Ausbildung und Arbeit
  • Beratung und Unterstützung bei der Berufsorientierung und Berufswegplanung
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess
  • Unterstützung und Beratung bei Fragen des Alltags

Coach für Steinfurt:
Gudrun Hornschuh (02551 9968948, hornschuh@bildungsinstitut.de)

Coach für Greven:
Ines Frerichs (02551 863923, frerichs@bildungsinstitut.de)

2. Teilhabemanagement

  • Entwicklung (neuer) Perspektiven und Wege in Qualifizierungen, Ausbildung und Arbeit
  • Unterstützung bei Fragen rund um Ausbildung und Arbeit, Wohnen, Finanzen und Gesundheit
  • Informationen über weitere Angebote im Kreis Steinfurt
  • Beratung und Unterstützung in der Ausbildung und Arbeit und bei Fragen im Ausbildungsbetrieb bzw. bei der Arbeitsstelle

Teilhabemanagerin Steinfurt:
Laura Schowe (02551 9968945, 0151 2724020, schowe@bildungsinstitut.de)

Teilhabemanagerin Greven:
Carina Veelker (02571 9213631, veelker@bildungsinstitut.de)

KIZ
Durchstarten
  • jeweils laufender Einstieg möglich 

 

 

Ziel: langfristige Sicherung von neuen Arbeitsverhältnissen

Eine neue Arbeitsstelle bringt vielfältige Herausforderungen mit sich – sowohl beruflich als auch privat.

Im Unternehmen erwarten einen unbekannte Aufgaben. Der Platz im Team findet sich erst mit der Zeit und ein angemessenes Verhältnis zu Vorgesetzten muss aufgebaut werden.

Häufig ist es auch erforderlich, den persönlichen oder familiären Alltag neu zu organisieren.

Mit unserem Angebot der aufsuchenden Stabilisierungsberatung unterstützen wir Sie passgenau in den ersten Monaten nach der Arbeitsaufnahme auf allen Ebenen.

Auch als Arbeitgeberin oder Arbeitgeber können Sie sich an die Stabilisierungsberatung wenden und Unterstützung bei der Einarbeitung und Integration Ihrer neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten.

Ansprechpartner/innen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer oder der Website des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales unter: https://www.mags.nrw/stabilisierungsberatung

  • Termine nach Bedarf und individueller Vereinbarung, laufender Einstieg, kostenlose Beratung

 

Natalia Minderlen

Stellvertretende Bereichsleitung